Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 16:00). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien reservieren Sie bitte telefonisch einen Lesesaalplatz. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr

Übernahme Diplomarbeiten ZHAW

Die Bibliothek des Sozialarchivs wurde Ende letztes Jahr von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) angefragt, ob sie eine grössere Anzahl von Diplomarbeiten des Studiengangs Soziale Arbeit übernehmen könnte, da diese aufgrund von Sparmassnahmen kassiert werden sollten. Es handelt sich bei dem Bestand um Diplomarbeiten, die zwischen 1926 und 1998 verfasst wurden.

Da das Sozialarchiv bereits seit einiger Zeit laufend Diplomarbeiten des Studiengangs Soziale Arbeit in den Bestand aufnimmt und diese auch von historischem Wert sind, wurde beschlossen, diejenigen Arbeiten der ZHAW zu übernehmen, die in keiner anderen schweizerischen Bibliothek verzeichnet sind. So gelangten nun Ende Februar 2016 rund 600 von insgesamt 2’400 Arbeiten in die Bibliothek. Die Diplomarbeiten werden spätestens bis Ende Jahr im NEBIS-Katalog erschlossen sein.

12. März 2016Susanne Brügger zurück