Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 16:00). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien reservieren Sie bitte telefonisch einen Lesesaalplatz. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr
Tarnschrift (Ausschnitt)
Tarnschrift (Ausschnitt)

22. März 2017, 18 Uhr: Öffentliche Präsentation

Alles falsch! Fakes im Archiv

Ein Fake ist ein Imitat, ein Schwindel oder die Vortäuschung falscher Tatsachen. Fakes waren und sind ein Mittel der politischen Agitation und Manipulation. Gute Fakes arbeiten mit Verfremdung, Übertreibung und Erfindung. Im besten Fall führen sie zu einem Nachdenken über die Sprache der Macht.

Das Sozialarchiv präsentiert originelle und witzige Fakes aus seinen Beständen.

Mittwoch, 22. März 2017, 18 bis ca. 19 Uhr
Schweizerisches Sozialarchiv, Medienraum

> Veranstaltungsflyer herunterladen (PDF, 2 MB)

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig.
Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

> Öffentliche Präsentationen 2017

10. März 2017 zurück