Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 16:00). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien reservieren Sie bitte telefonisch einen Lesesaalplatz. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr

19.11.2012 "Zum Wohl unserer Landsleute in der Schweiz und zur Ehre unseres Vaterlandes"

Im Zuge der Rekatalogisierung der Berichtsliteratur sind wir auf eine Reihe von interessanten Beständen gestossen, darunter auch rund zehn Schachteln mit Jahresberichten verschiedener deutscher Hilfsvereine in der Schweiz (siehe Signaturen: K 492, K 492...

18.11.2012 Neu im Archiv: Noch eine Gewerkschaft für SRG-Angestellte

Im Sommer 2012 gelangte der Nachlass des "Verbandes der Schweizerischen Radio- und Televisionsangestellten" (VSRTA) vom Radiostudio Bern ins Sozialarchiv. Der Verband wurde 1942 unter dem Namen "Vereinigung Schweizerischer Rundspruch-Angestellter" (VSRA) gegründet als Alternative zum...

17.11.2012 Bild + Ton: Schweizerische Zentralstelle für Heimarbeit

Die "Schweizerische Zentralstelle für Heimarbeit" (SZH) fungierte bis Ende 2011 als Geschäftsstelle des "Schweizerischen Verbandes für Heimarbeit". Nach der Auflösung des Verbandes wurde sie zu einer eigenständigen Abteilung innerhalb der "Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die...

16.11.2012 Bild + Ton: Unbekannte Seiten von Robert Grimm

Von Robert Grimm (1881-1958) kennt man typischerweise Aufnahmen, die den leidenschaftlichen Redner in Pose vor einer Menschenmenge oder den Politiker im Gespräch mit Verbündeten oder Kontrahenten seiner Zeit zeigen.Weniger bekannt war bislang die private...

24.10.2012 Samstag, 3. November 2012, 10 bis 16 Uhr: Schweizerischer Archivtag: "AutoBioGrafisches"

Am 3. November 2012 findet der Schweizerische Archivtag statt. Das Schweizerische Sozialarchiv nimmt daran teil und hat unter dem Motto "AutoBioGrafisches" ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt:Zusammen mit verschiedenen Gästen möchten wir den Spuren des Lebens...

23.10.2012 Mittwoch, 7. November 2012, 18 bis 19 Uhr: Öffentliche Führung

Einstein und "Rote Zora"Wie kommt das Schweizerische Sozialarchiv zu Briefen von Albert Einstein? Welche Beziehung gibt es zwischen einem deutschen Kriegsgefangenenlager für serbische Offiziere, der "Roten Zora" und dem Blindenwohnheim "Mühlehalde"? Und wofür handelte...

06.10.2012 23. Oktober 2012: Bewegte Welten

Filme zur Solidarität und Entwicklungszusammenarbeit der SchweizFilme motivierten zahlreiche Menschen in der Schweiz dazu, sich in der internationalen Solidarität und Entwicklungszusammenarbeit zu engagieren. In Kirchgemeindehäusern, Schulzimmern und Tagungszentren erhielten sie eine Vorstellung von der...

24.09.2012 Donnerstag, 4. Oktober 2012, 18 bis 19 Uhr

Arbeiterbewegung und Velo standen lange Zeit in enger Beziehung.Die Arbeiterradfahrer zählten zu den grössten Sportvereinen der Schweiz.Die Führung zeigt, was Arbeitskampf mit Velofahren zu tun hat und wiedas Langsamfahren zu einer wichtigen Disziplin im...

02.09.2012 Buchvernissage: "Jetzt kommen andere Zeiten"

Die Biografie der Lotte Schwarz spiegelt die Aufbrüche und Katastrophen des 20. Jahrhunderts.1910 geboren, in Hamburg zunächst Dienstmädchen, dann Bibliothekarin, folgte 1934 aus politischen Gründen die Emigration nach Zürich.Dort fand sie 1938 ihr wichtigstes...

01.09.2012 Voneinander lernen?

Entwicklungspraxis und Geisteswissenschaft im DialogWas ist gute Entwicklungszusammenarbeit? Diese Frage beschäftigt Fachpersonen aus Politik und Entwicklungspraxis seit Jahrzehnten. Neu befasst sich auch die Geisteswissenschaft mit Entwicklungszusammenarbeit. Ihr primäres Ziel ist dabei nicht die Verbesserung...

News 271 bis 280 von 351.

1...25262728293031...36