de | en | fr

06.10.2012 23. Oktober 2012: Bewegte Welten

Filme zur Solidarität und Entwicklungszusammenarbeit der SchweizFilme motivierten zahlreiche Menschen in der Schweiz dazu, sich in der internationalen Solidarität und Entwicklungszusammenarbeit zu engagieren. In Kirchgemeindehäusern, Schulzimmern und Tagungszentren erhielten sie eine Vorstellung von der...

24.09.2012 Donnerstag, 4. Oktober 2012, 18 bis 19 Uhr

Arbeiterbewegung und Velo standen lange Zeit in enger Beziehung.Die Arbeiterradfahrer zählten zu den grössten Sportvereinen der Schweiz.Die Führung zeigt, was Arbeitskampf mit Velofahren zu tun hat und wiedas Langsamfahren zu einer wichtigen Disziplin im...

02.09.2012 Buchvernissage: "Jetzt kommen andere Zeiten"

Die Biografie der Lotte Schwarz spiegelt die Aufbrüche und Katastrophen des 20. Jahrhunderts.1910 geboren, in Hamburg zunächst Dienstmädchen, dann Bibliothekarin, folgte 1934 aus politischen Gründen die Emigration nach Zürich.Dort fand sie 1938 ihr wichtigstes...

01.09.2012 Voneinander lernen?

Entwicklungspraxis und Geisteswissenschaft im DialogWas ist gute Entwicklungszusammenarbeit? Diese Frage beschäftigt Fachpersonen aus Politik und Entwicklungspraxis seit Jahrzehnten. Neu befasst sich auch die Geisteswissenschaft mit Entwicklungszusammenarbeit. Ihr primäres Ziel ist dabei nicht die Verbesserung...

01.09.2012 Datenbank "Sachdokumentation"

Das Portal für sämtliche Bestände der Dokumentation von den 1830er Jahren bis heuteDie Datenbank "Sachdokumentation" bietet ein gemeinsames Dach für sämtliche Bestände der Dokumentation: für die Sammlung mit Zeitungsausschnitten (1943 bis 2006) und für...

30.08.2012 "Make love not Wasserwerfer!"

Das Zürcher Manifest war ursprünglich ein "Aufruf zur Besinnung", unterzeichnet von 21 Personen aus Politik, Kultur und Wissenschaft, der als Reaktion auf den Zürcher Globus-Krawall vom 5. Juli 1968 im "Volksrecht" erschien. Die Unterzeichnenden...

29.08.2012 Bilder aus der Katholischen Arbeiterbewegung (KAB)

Die Katholische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbewegung der Schweiz (KAB) ging in mehreren Schritten aus verschiedenen katholischen Arbeitervereinen hervor, die sich ab Ende des 19. Jahrhunderts zu formieren begannen. Das Ziel des Vereins war es, als...

19.07.2012 Neu im Archiv: SATUS Wiedikon

Der Arbeiter-Turn-Verein Wiedikon (ATVW) wurde 1917 gegründet. Er ging aus dem 1913 gegründeten Grütliturnverein hervor, der wegen politischer Gründe auf ganze acht Mitglieder geschrumpft war. Die Gründungsmitglieder verstanden den neuen Verein ganz explizit als...

19.07.2012 Bild + Ton: Alis Guggenheim (1896-1958)

Die Zürcher Künstlerin Alis Guggenheim wurde 1896 geboren und wuchs in Lengnau (AG) in einem traditionell jüdischen Milieu auf. Als Alis Guggenheim zwölf Jahre alt war, zog die Familie nach Dielsdorf, zwei Jahre später...

18.07.2012 Neu im Archiv: "Centro Scuola e Famiglia" delle Colonie Libere Italiane

Dokumentation von Sibilla SchuhDas "Centro Scuola e Famiglia" war eine psychologische Beratungsstelle für Migrantenfamilien in Zürich und entstand zu Beginn der 1970er Jahre auf Initiative der Federazione Colonie Libere Italiane. Neben der psychologischen Betreuung...

News 261 bis 270 von 335.

1...24252627282930...34