Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10:30 bis 19:30, Sa geschlossen). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Lesesaalplätze für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien können ab dem 8. Juni reserviert werden. Alle Veranstaltungen und Führungen bis Ende Juni sind abgesagt bzw. verschoben. Benutzen Sie auch weiterhin unsere digitalen und postalischen Angebote. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr

23.09.2013 28.9.2013: Video uf de Gass: Gegen den Strom die Limmat hoch

Rundgang zu bewegten Orten und Stimmen der StrasseSeit über 40 Jahren engagieren sich in der Stadt Zürich Menschen gegen Wohnungsnot, für Jugendzentren und alternative Lebensformen. Viele dieser Kämpfe wurden von AktivistenInnen auf Video oder...

18.09.2013 Von der "Aargauer Zeitung" zum "ZV Info"

Die Zeitschriften im Lesesaal des SozialarchivsVon aktuell 624 Titeln liegen die neuesten Nummern im Lesesaal des Schweizerischen Sozialarchivs auf und können in den denkmalgeschützten Räumlichkeiten frei konsultiert werden.Das Angebot ist vielfältig und kommt dem...

17.09.2013 Neu im Archiv: Pflegekinder-Aktion Schweiz

Die Schweizerische Pflegekinder-Aktion entstand nach dem Zweiten Weltkrieg. Auslöser waren mehrere Skandale um die Misshandlung von Verdingkindern. Anfangs 1946 zeigte der Schriftsteller und Journalist C.A. Loosli in einer Artikelserie für den "Tagesanzeiger" anhand mehrerer...

29.07.2013 12. August 2013, 19 Uhr: Buchvernissage: August Bebel – Kaiser der Arbeiter

August Bebel, der "Kaiser der Arbeiter", war die Führungsfigur der deutschen Arbeiterbewegung von Mitte der 1860er-Jahre bis zu seinem Tod am 13. August 1913. Sein Weg vom einfachen Drechslergesellen zum Politstar des deutschen Kaiserreichs...

28.07.2013 Neuzugang: Archiv Amnesty International Schweiz

Die Schweizer Sektion von Amnesty International ist eine von 53 Ländersektionen der weltweiten Menschenrechtsbewegung und finanziert sich durch Mitgliederbeiträge und Spenden. Rund 1'700 Freiwillige engagieren sich aktiv in derzeit 74 Lokal- und Themengruppen. Die...

27.07.2013 Fachbibliothek zum Thema Verdingkinder, Heim- und Pflegekinder

Anstalts- oder Heimkinder, Pflege- oder Kostkinder, Schwabengänger, Kinder der Landstrasse oder eben Verdingkinder – zahlreiche Begriffe wurden im Lauf der Zeit für Kinder verwendet, die nicht bei ihrer eigenen Familie aufwuchsen. Sie spiegeln sowohl...

26.07.2013 "Plaudereien von einer Russlandreise"; Fotos aus Ferienlagern

Der fotografische Vorlass aus den Händen von Herman Schmidt (alt-Bundesrichter, Aarau) besteht aus zwei unterschiedlichen Teilen. Zum einen sind rund 120 Fotos und Postkarten einer Russlandreise im Frühling 1937 überliefert. Herman Schmidts Vater, Franz...

27.05.2013 Dienstag, 4. Juni 2013, 18:50 Uhr:

Referat von Matthieu Leimgruber: "Lasst uns tapfer beginnen!" Die AHV als (trans)nationales Ereignis um 1947im Theater Stadelhofen, Stadelhoferstrasse 12, 8001 Zürich(Jahresversammlung 18:00 Uhr / Türöffnung Referat ca. 18:50 Uhr)Im Frühling 1947 produzierte der Schweizerische...

24.05.2013 Forschung Ellen Rifkin Hill: Call for Papers

Das Schweizerische Sozialarchiv bereitet ein Buchprojekt vor, das vom Fonds "Ellen Rifkin Hill" gefördert wird.Das Buchprojekt "Work in Progress. Arbeit in der Schweiz" möchte die Veränderungen der Arbeit, die heute vor allem im Zusammenhang...

23.05.2013 Bild + Ton: Videos von Pro Senectute

Die Pro Senectute pflegt zum Thema Alter in der Schweiz eine rege eigene Film- und Videoproduktion. Eine erste Tranche davon – 14 Videos aus den Jahren zwischen 1984 und 1998 – ist jetzt auf...

News 251 bis 260 von 351.

1...23242526272829...36