de | en | fr

12.01.2018 1. Februar 2018, 19 Uhr: Buchpräsentation

Sozial- und Wirtschaftsgeschichte in Bewegung Präsentation der beiden Neuerscheinungen Alles wird teurer! Wucher! Brot! und Schweizer Wirtschaftseliten, 1910–2010 Es diskutieren André Mach, Thomas David, Stéphanie Ginalski, Felix Bühlmann, Tina Asmussen, Pierre Eichenberger, Gisela Hürlimann,...

11.01.2018 15. Februar 2018, 18 Uhr: "Auf! Zur Urne!"

Ein Streifzug durch 125 Jahre Gemeindewahlkämpfe in der Stadt Zürich Wahlkämpfe bilden seit dem 19. Jahrhundert ein wichtiges Element der demokratischen politischen Kultur. Ihre Formen und Mittel haben sich über die Zeit gewandelt, es...

09.01.2018 Das Schweizerische Sozialarchiv im Kulturerbejahr 2018

2018 ist Europäisches Kulturerbejahr. In der Schweiz engagieren sich unter Federführung des Bundesamts für Kultur (BAK) eine Reihe von nationalen Organisationen für #Kulturerbe2018. Ausgangspunkt der Kampagne sind die Bedeutung des Kulturerbes für den Einzelnen...

08.01.2018 Vor 85 Jahren: Die "Wahlschlacht" um "Gross-Zürich"

Für die bevorstehenden Zürcher Gemeindewahlen ist zwar ein Lagerwahlkampf affichiert, dessen Intensität hat sich bisher indessen in Grenzen gehalten. Im frühen 20. Jahrhundert war dies oft ganz anders. Der am heftigsten geführte Wahlkampf der...

07.01.2018 Bestellen von älteren Periodika-Beständen

Das Bestellen von älteren Beständen bei den Zeitschriften, Zeitungen, Jahresberichten und Mikrofilmen war bisher nur auf Umwegen möglich (Ausfüllen eines Bestellscheins am Ausleihschalter, Bestellung via E-Mail, Telefon etc.). In Zusammenarbeit mit der NEBIS-Verbundzentrale ist...

06.01.2018 Schenkung Zeitschriften Frauen-Lesben-Bibliothek "schema f"

Die Abteilung Periodika hat 2017 eine grössere Schenkung mit Zeitschriften aus der Frauen-Lesben-Bibliothek "schema f" erhalten. Die Bibliothek "schema f" war dem heute noch bestehenden Verein "Autonomes Frauenzentrum" in Zürich angegliedert, der aus der...

05.01.2018 Bild + Ton: Neu online

Arbeiter-Touring-Bund Der bestehende reichhaltige Bestand des Arbeiter-Touring-Bundes (ATB) konnte weiter ergänzt werden: Hinzugekommen sind 15 Sektionsfahnen sowie mehrere Objekte aus dem Alltag der Arbeiterradfahrer, zum Beispiel ein Erste-Hilfe-Kasten, der im Fahrradrahmen befestigt wurde und...

04.01.2018 Buchempfehlungen der Bibliothek

Andreas Wolfensberger: Winterthur – Stadt im Umbruch. Fotografien von 1960 bis 2017. Zürich, 2017 Der heute 76-jährige Fotograf Andreas Wolfensberger ist zwar in Wetzikon aufgewachsen, lebt aber seit 1975 in Winterthur. Bereits seine Diplomarbeit...

19.11.2017 23.11.2017, 19 Uhr: Im Vorzimmer der Macht?

Zur Geschichte der Frauenorganisationen in der SPS, FDP und CVP Schweizerinnen mussten bis 1971 in politischer Unmündigkeit verharren. Auch nach der Einführung des Frauenstimmrechts hatte die Politik nicht auf Frauen gewartet und schon gar...

18.11.2017 14.12.2017, 19 Uhr: Ein neuer Kalter Krieg?

Russland und der Westen Nie seit dem Zerfall der Sowjetunion waren die Beziehungen zwischen dem Westen und Russland so angespannt wie heute. Die Annexion der Krim, die verdeckte militärische Intervention in der Ostukraine und...

News 1 bis 10 von 266.

1234...27