de | en | fr

10.03.2017 22. März 2017, 18 Uhr: Öffentliche Präsentation

Alles falsch! Fakes im Archiv Ein Fake ist ein Imitat, ein Schwindel oder die Vortäuschung falscher Tatsachen. Fakes waren und sind ein Mittel der politischen Agitation und Manipulation. Gute Fakes arbeiten mit Verfremdung, Übertreibung und...

09.03.2017 30. März 2017, 18 Uhr: Buchpräsentation

"Ruth Gattiker: Pionierin der Herzanästhesie" In ihrem neuen Buch "Ruth Gattiker: Pionierin der Herzanästhesie" erzählt die Historikerin und Journalistin Denise Schmid die Lebensgeschichte von Ruth Gattiker, einer der ersten Professorinnen an der Medizinischen Fakultät...

01.03.2017 Buchempfehlungen der Bibliothek

Kevin Heiniger: Krisen, Kritik und Sexualnot – die „Nacherziehung“ männlicher Jugendlicher in der Anstalt Aarburg (1893-1981). Zürich, 2016 In der 1893 auf der Festung Aarburg gegründeten Zwangserziehungsanstalt sollten jugendliche Straftäter vor der gemeinsamen Inhaftierung...

01.03.2017 Donnerstag, 2. März 2017, 19 Uhr: Von Italien nach Österreich

Buchpräsentation mit Alexandra Locher und Carlo Moos Alexandra Locher: Bleierne Jahre: Linksterrorismus in medialen Aushandlungsprozessen in Italien 1970-1982. Wien: Lit 2013. Protestbewegungen und staatliche Akteure konfrontierten sich im Italien der 1970er Jahre zunehmend gewaltsam....

28.02.2017 Vor 80 Jahren: Der Spanische Bürgerkrieg und die Schweiz

Am 17. Juli 1936 putschten Teile der spanischen Armee gegen die Volksfrontregierung, die nach ihrem Wahlsieg fünf Monate zuvor die seit zwei Jahren regierende Rechtskoalition abgelöst hatte. Der „Frente Popular“ bestand aus linksbürgerlichen, sozialistischen...

12.01.2017 Vor 30 Jahren: Tschernobyl und Tschernobâle

Als in der Nacht zum 1. November 1986 in Basel und Umgebung die Alarmsirenen heulten, Lautsprecher die Bevölkerung zum Verschliessen von Türen und Fenstern aufforderten und sich ein bestialischer Gestank breitmachte, tauchten bei manchen...

11.01.2017 Neu im Archiv: Mieterinnen- & Mieterverband Deutschschweiz

Schweizerinnen und Schweizer sind nach wie vor ein Volk von Mietern: Der Anteil der Miethaushalte liegt bei etwas über 60%. Das ist Europa-Rekord. Das nächste Land in dieser Rangliste, Deutschland, kommt auf 48%, und...

10.01.2017 Buchempfehlungen der Bibliothek

Marina Widmer, Giuliano Alghisi, Fausto Tisato, Rolando Ferrarese (Hrsg.): Grazie a voi. Ricordi e Stima – Fotografien zur italienischen Migration in der Schweiz. Zürich, 2016 Von Integration sprach niemand, als die Italienerinnen und Italiener...

11.11.2016 Es rockt im Archiv

Beat, Rockmusik, Punk, Hip-Hop oder elektronische Musik – Popkulturen haben ihrer Zeit einen Stempel aufgedrückt und den Soundtrack geliefert. Popkulturen sind aber auch Teil umfassender kultureller und gesellschaftlicher Veränderungen. So ist etwa die Geschichte...

11.11.2016 Buchempfehlungen der Bibliothek

Barbara Piatti: Von Casanova bis Churchill – Berühmte Reisende auf ihrem Weg durch die Schweiz. Baden, 2016 „Wenn du das erste Mal das Umwenden versuchst, glauben deine Freunde, es sei einer deiner schlechten Witze“,...

News 1 bis 10 von 226.

1234...23