de | en | fr

01.02.2017 Donnerstag, 2. März 2017, 19 Uhr: Von Italien nach Österreich

Buchpräsentation mit Alexandra Locher und Carlo Moos Alexandra Locher: Bleierne Jahre: Linksterrorismus in medialen Aushandlungsprozessen in Italien 1970-1982. Wien: Lit 2013. Protestbewegungen und staatliche Akteure konfrontierten sich im Italien der 1970er Jahre zunehmend gewaltsam....

12.01.2017 Vor 30 Jahren: Tschernobyl und Tschernobâle

Als in der Nacht zum 1. November 1986 in Basel und Umgebung die Alarmsirenen heulten, Lautsprecher die Bevölkerung zum Verschliessen von Türen und Fenstern aufforderten und sich ein bestialischer Gestank breitmachte, tauchten bei manchen...

11.01.2017 Neu im Archiv: Mieterinnen- & Mieterverband Deutschschweiz

Schweizerinnen und Schweizer sind nach wie vor ein Volk von Mietern: Der Anteil der Miethaushalte liegt bei etwas über 60%. Das ist Europa-Rekord. Das nächste Land in dieser Rangliste, Deutschland, kommt auf 48%, und...

10.01.2017 Buchempfehlungen der Bibliothek

Marina Widmer, Giuliano Alghisi, Fausto Tisato, Rolando Ferrarese (Hrsg.): Grazie a voi. Ricordi e Stima – Fotografien zur italienischen Migration in der Schweiz. Zürich, 2016 Von Integration sprach niemand, als die Italienerinnen und Italiener...

11.11.2016 Es rockt im Archiv

Beat, Rockmusik, Punk, Hip-Hop oder elektronische Musik – Popkulturen haben ihrer Zeit einen Stempel aufgedrückt und den Soundtrack geliefert. Popkulturen sind aber auch Teil umfassender kultureller und gesellschaftlicher Veränderungen. So ist etwa die Geschichte...

11.11.2016 Buchempfehlungen der Bibliothek

Barbara Piatti: Von Casanova bis Churchill – Berühmte Reisende auf ihrem Weg durch die Schweiz. Baden, 2016 „Wenn du das erste Mal das Umwenden versuchst, glauben deine Freunde, es sei einer deiner schlechten Witze“,...

11.11.2016 Neu im Archiv: Verein Alpen-Initiative

1980 eröffnete Bundesrat Hans Hürlimann den neuen Strassentunnel am Gotthard. Er versprach, dass die neue Röhre kein Transitkorridor für den Schwerverkehr werde. Dann kam doch alles anders: 1986 wurden am Gotthard pro Tag 1'590...

11.11.2016 Das Fotoarchiv von Gertrud Vogler

Kurz vor Weihnachten 2012 legte die Zürcher Fotografin Gertrud Vogler dem Sozialarchiv ein ganz besonderes Geschenk unter den Baum: Sie übergab uns ihr gesamtes, rund 200'000 Negative umfassendes Fotoarchiv. Ein erster Teil des faszinierenden...

11.11.2016 Vor 60 Jahren: Die Ungarnkrise und die Schweiz

Wenn in den letzten Monaten von Ungarn und Flüchtlingspolitik die Rede war, so handelte es sich in aller Regel um Nachrichten über Massnahmen der Regierung Orbán zur Abschottung ihres Landes gegen Flüchtlinge aus dem...

10.11.2016 24. November, 18.30 Uhr: Lesung mit Fotos und Filmausschnitten

Jolanda Spirig: Sticken und Beten Die Textildynastie Jacob Rohner: Familie, Firma, Klerus (1873-1988) Zürich, Chronos Verlag, 2015 "Sticken und Beten" ist weit mehr als eine wechselvolle Firmengeschichte: Tagebücher, Briefe und Familienfotos bieten Einblick in...

News 1 bis 10 von 222.

1234...23