de | en | fr

31.08.2017 14.9.2017, 18.30 Uhr: Bücherabend "Grazie a voi"

Der Bildband "Grazie a voi", der begleitend zur Ausstellung "Ricordi e Stima" entstanden ist, zeigt anhand von Fotografien das Leben von Italienerinnen und Italienern, die während des Aufschwungs der Nachkriegszeit in die Schweiz kamen....

30.08.2017 Das Schweizerische Sozialarchiv neu im NEBIS-Ausleihverbund

Im Bibliotheksverbund NEBIS arbeiten rund 140 Bibliotheken in der ganzen Schweiz zusammen: u.a. Bibliotheken der ETH Zürich, der Universität Zürich, der EPF Lausanne und der eidgenössischen Forschungsanstalten, die Zentralbibliothek Zürich, Bibliotheken von Fachhochschulen, das...

29.08.2017 Jahresbericht 2016 des Schweizerischen Sozialarchivs

Sport ist ein integraler Bestandteil der modernen Gesellschaft und kann mit seinen zahlreichen kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Bezügen als Spiegel des sozialen Wandels gelten. So transportiert er nicht nur Körperbilder und eine Wettbewerbsphilosophie, sondern...

28.08.2017 Vor 105 Jahren: Der erste Zürcher Generalstreik

Am 2. August 1912 kommentierte Robert Grimm in der deutschen sozialdemokratischen Theoriezeitschrift „Die Neue Zeit“ den eintägigen Generalstreik, der rund zwei Wochen zuvor in Zürich stattgefunden hatte, folgendermassen: „Die am 12. Juli zutage getretene...

27.08.2017 Der Nachlass von Fritz Schwarz im Sozialarchiv

Mit dem Nachlass von Fritz Schwarz (1887-1958) befinden sich Unterlagen eines der wichtigsten Schweizer Vertreter der Freiwirtschaftsbewegung im Sozialarchiv. Der Grossteil des Bestandes wurde 2008 übergeben. Nun ist er um zwei Nachlieferungen erweitert und...

26.08.2017 Buchempfehlungen der Bibliothek

Udo Böhm (Hrsg.): 100 Hüttenleben - Arbeiterportraits von Astrid Kirschey. Essen, 2017 In Hattingen steht das ehemalige Hüttenwerk Henrichshütte, das 1987 stillgelegt wurde und heute als Industriemuseum Zeugnis von der Industriekultur im Ruhrgebiet ablegt....

21.08.2017 31.8.2017, 19:30 Uhr: Neue Frauenbewegung 2.0 – Schweizer Frauengeschichte im Netz

Launch der interaktiven Website "Neue Frauenbewegung 2.0" Mit Kristina Schulz, Magda Kaspar (Universität Bern), Christian Koller u.a. "Neue Frauenbewegung 2.0" macht die Geschichte der Neuen Frauenbewegung der Schweiz auf einer interaktiven Website zugänglich. Die...

15.07.2017 Vor 70 Jahren: Grünes Licht für die AHV

Wenn die Schweizer Stimmberechtigten am 24. September zur Abstimmung über die Altersvorsorge 2020 an die Urnen gerufen werden, ist dies bereits die 23. eidgenössische Abstimmung zum Thema AHV in den letzten 100 Jahren. Aus...

14.07.2017 Neu im Archiv: Urs Eigenmann, gesellschaftskritischer "Fernsehpfarrer" (Ar 192)

"Sie sind als gemein-gefährlicher Hetzer geboren – und mischen sich in Sachen, die Sie nichts angehen – an Stelle für den Frieden zu beten." So und noch heftiger konnten Reaktionen auf das "Wort zum...

13.07.2017 Neue Chronologie der Schweizer Drogenpolitik von Peter J. Grob

Peter J. Grob, Prof. em., Dr. med., ehemals Leiter der Klinischen Immunologie am Universitätsspital Zürich, war in zahlreichen nationalen und internationalen Gremien insbesondere zur Bekämpfung von Hepatitis und Aids tätig. 2009 veröffentlichte er das...

News 1 bis 10 von 248.

1234...25