de | en | fr

11.11.2018 16.11.2018, 18.30 Uhr: Tibetische Kinder für Schweizer Familien

Buchpräsentation mit den Autorinnen Sabine Bitter und Nathalie Nad-Abonji, Gespräch mit Yangchen Waldburger Zahn Anfang der 1960er Jahre kamen auf Initiative des Oltener Industriellen Charles Aeschimann 160 tibetische Flüchtlingskinder in die Schweiz. Die "Tibeterli"...

10.11.2018 30.11.2018, 19 Uhr: Neue Bücher zum Landesstreik

Der hundertste Jahrestag des Landesstreiks hat das Forschungsinteresse an der grössten Krise des modernen Schweizer Bundesstaats neu geweckt. In den vergangenen Wochen sind mehrere Bücher erschienen, die den Landesstreik aus der Perspektive aktueller Forschungsfragen...

09.11.2018 100 Jahre Erinnerung an den Landesstreik – ein Schweizerspiegel

Ende 1918 konstatierte eine Broschüre zu den dramatischen Ereignissen der jüngsten Vergangenheit: „Der Landesstreik liegt nur ein paar Tage hinter uns. Wir alle haben ihn miterlebt, mit eigenen Augen gesehen, und dennoch begegnen wir...

08.11.2018 Moskau retour

Ankunft der Russlandschweizer und Abreise der Sowjetschweizer vor 100 Jahren Der Erste Weltkrieg und die aus ihm hervorgehenden Umbrüche führten weltweit zu gewaltigen Migrationsbewegungen. Dazu zählten trans- und interkontinentale Verschiebungen von Truppen und Kriegsarbeitern,...

07.11.2018 Buchempfehlungen der Bibliothek

David Häni: Kaiseraugst besetzt! – Die Bewegung gegen das Atomkraftwerk. Basel, 2018 Gegenstand der Dissertation des Historikers David Häni sind die Auseinandersetzungen um den Bau des Atomkraftwerks Kaiseraugst vor den Toren der Stadt Basel,...

06.11.2018 7.11.2018, 19 Uhr: Podiumsdiskussion zum Landesstreik

Die Bedeutung des Landesstreiks und die Auswirkungen auf die moderne Schweiz Über die Bedeutung des Schweizerischen Landesstreiks von 1918 wurde schon kurz nach dem Ereignis heftig gestritten. Während die einen ihn als kommunistischen Umsturzversuch...

05.11.2018 8.11.2018, 18 Uhr: Krise und Umbruch am Ende des Ersten Weltkriegs

Expertenführung durch die Ausstellung zum Landesstreik mit Prof. Dr. Christian Koller Der Landesstreik war die grösste Krise des modernen Schweizer Bundesstaats. Christian Koller bettet das Ereignis in die internationale Umbruchsituation um 1918 ein. Donnerstag,...

24.10.2018 26.10.2018, 19 Uhr: Lebenslänglich - Briefwechsel zweier Heimkinder

Buchpräsentation mit der Autorin Lisbeth Herger Diana Bach (*1948) und Robi Minder (*1949) verbringen einen Teil ihrer Kindheit in einem religiös geführten Kinderheim, geprägt von Gewalt, Kälte und Angst. Fünf Jahrzehnte später treffen sie...

25.09.2018 27.9.2018, 19 Uhr: Geschichte im Film – Geschichte durch Film

Cineastische Geschichtskultur in der Tschechoslowakei Der Prager Frühling und seine Niederschlagung durch eine Militärintervention des Warschauer Pakts sind ein Thema, in dem sich die Geschichte des Kalten Krieges und das "globale 68" überkreuzen. Auch...

24.09.2018 1.10.2018, 19 Uhr: Wenn Dein starker Arm es will

Präsentation des historischen Romans zum Landesstreik mit der Autorin Nicole Billeter Der historische Roman "Wenn Dein starker Arm es will" erzählt die Geschichte des Dienstmädchens Lina Reichmuth und des Fabrikpatrons Eduard Stucki, die im...

News 1 bis 10 von 301.

1234...31