Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 16:00). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien reservieren Sie bitte telefonisch einen Lesesaalplatz. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr

31.8.2017, 19:30 Uhr: Neue Frauenbewegung 2.0 – Schweizer Frauengeschichte im Netz

Launch der interaktiven Website „Neue Frauenbewegung 2.0“

Mit Kristina Schulz, Magda Kaspar (Universität Bern), Christian Koller u.a.

„Neue Frauenbewegung 2.0“ macht die Geschichte der Neuen Frauenbewegung der Schweiz auf einer interaktiven Website zugänglich. Die Website enthält Ausschnitte aus Interviews mit Aktivistinnen der Frauenbewegung nach 1968, ein Quiz sowie Lernmaterialien. Zu Wort kommen Anita Fetz, Elisabeth Joris, Zita Küng, Muda Mathis, Rina Nissim, Judith Stamm u.v.a.m.

Gespräche mit Aktivistinnen der Neuen Frauenbewegung und Apéro
Donnerstag, 31. August 2017, 19:30 Uhr im Theater Stadelhofen

> Veranstaltungsflyer herunterladen (PDF, 340 KB)
> www.hist.unibe.ch/forschung/forschungsprojekte/neue_frauenbewegung_20

21. August 2017 zurück