Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 16:00). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien reservieren Sie bitte telefonisch einen Lesesaalplatz. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr

5.11.2014, 19 Uhr: Hin zum produktiven (Un-)Ruhestand

Mehr und mehr ältere Frauen und Männer wollen nach ihrer Pensionierung engagiert bleiben. Gleichzeitig wird immer deutlicher, dass unsere Zivilgesellschaft ohne Engagement älterer Menschen nicht bestehen kann. Ausgewählte Projekte werden vorgestellt und neue Chancen des Alters diskutiert.

Projektpräsentationen und anschliessend moderierte Diskussion

Podiumsteilnehmer/-innen:

Erica Benz-Steffen, innovage.ch, Netzwerk Zürich
Miriam Hess, Verein MUNTERwegs, Menzingen
Anton Schaller, Zürcher Senioren- und Rentnerverband, Zürich

Mittwoch, 5. November 2014, 19 Uhr
Schweizerisches Sozialarchiv (Theater Stadelhofen),
Stadelhoferstrasse 12, 8001 Zürich

Ein Anlass im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Drittes Lebensalter – Eine neue Generation im Aufbruch".

> Veranstaltungsflyer herunterladen (PDF, 55 KB)

Der Eintritt ist frei, eine Reservation ist nicht nötig.

5. November 2014 zurück