Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 16:00). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien reservieren Sie bitte telefonisch einen Lesesaalplatz. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr
Franziska Oehmer und Christian Wassmer
Franziska Oehmer und Christian Wassmer

Gäste im Sozialarchiv 2011

Das Sozialarchiv führt die Reihe "Gast im Sozialarchiv" fort. 2011 sind es gar zwei Gäste:
Die Publizistikwissenschaftler Franziska Oehmer und Christian Wassmer haben eine Veranstaltungsreihe konzipiert, die auf dem Hintergrund der technologischen und medialen Umwälzungen der letzten Jahre der Frage nachgeht, wie soziale Bewegungen ihre Anliegen kommunizieren, um gesellschaftliche und politische Meinungsbildungsprozesse zu beeinflussen.

Ziel der Vortrags- und Veranstaltungsreihe ist es, die verschiedenen Formen, Bedingungen und Erfolge der Kommunikation sozialer Bewegungen zu beleuchten. Hierfür sollen im Rahmen unterschiedlicher Veranstaltungen wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Erfahrungen aus der Praxis zu den Themenschwerpunkten "soziale Bewegungen und Massenmedien", "soziale Bewegungen und Online-Kommunikation" sowie "visuelle Kommunikation sozialer Bewegungen" vorgestellt und diskutiert werden.

Der Auftakt findet am Donnerstag, 19. Mai 2011, im Theater Stadelhofen statt.

17. März 2011 zurück