Wegen der Corona-Situation gelten zurzeit besondere Benutzungsbestimmungen: Der Ausleihschalter ist für die Abholung von Medien für die Heimausleihe geöffnet (Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9:00 bis 19:30, Sa 11:00 bis 16:00). Bitte bestellen Sie vorgängig online von zu Hause aus. Für die Benutzung von nicht für die Heimausleihe freigegebenen Medien reservieren Sie bitte telefonisch einen Lesesaalplatz. Bitte beachten Sie auch den obersten Beitrag unter AKTUELL. Wir danken für Ihr Verständnis. Schweizerisches Sozialarchiv, Direktion
de | en | fr

Mittwoch, 8. September 2010: Gipfeltreffen Zürich – Uster

Zweitletzter Anlass im Rahmen unserer diesjährigen Veranstaltungsreihe "In weiten Räumen denken. Urbane Entwicklungen im Grossraum Zürich am Beispiel Uster".

8. September 2010, 20.00 Uhr:
Stadt- und Regionalbibliothek Uster (vis à vis Bahnhof), Bankstrasse 17

Uster und Zürich sind einander dank der S-Bahn näher gerückt. Wie profitieren die beiden Städte voneinander? Was können sie voneinander lernen, um die Anforderungen der Zukunft in den Bereichen Wohnen, Arbeiten und Verkehr zu meistern?

Corine Mauch, Stadtpräsidentin Zürich, im Gespräch mit Martin Bornhauser, Stadtpräsident Uster
Moderation: Stefan Hotz, Redaktor NZZ

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Infos zu den bisherigen Veranstaltungen des Schweizerischen Sozialarchivs in Uster finden Sie im Veranstaltungsarchiv.

2. Juli 2010 zurück